Internationale Konferenz fordert

Piraterie Durfte in den Jemen zu Verbreiten: die Ex-White-House-Offizielle

28.09.2016

— Piraterie Durfte in den Jemen zu Verbreiten: die Ex-White-House-Offizielle Robert Weiner und Somalia Fuhrer’s Redenschreiber Yusuf Hassan Aufruf fur die Internationale Piraterie-Konferenz in Somalia — KTTC Rochester, Austin, Mason City News, Wetter und Sport
Piraterie Durfte in den Jemen zu Verbreiten: die Ex-White-House-Offizielle Robert Weiner und Somalia Fuhrer’s Redenschreiber Yusuf Hassan Aufruf fur die Internationale Piraterie-Konferenz in Somalia

«Wir werden nicht aufhoren, Piraterie nur durch das Militar jagt die bosen Jungs auf hoher See.»

WASHINGTON, Feb. 15 /PRNewswire-USNewswire/ — Die Piraterie vor Somalia’s Ufer ist «wahrscheinlich, zu verbreiten, zu fluchtig Jemen,» ein ehemaliger Wei?e Haus Beamten und ein Somali-amerikanische journalist geltend machen. Sie fordern eine neue internationale Konferenz, um eine Losung zu finden, die in einem op-ed veroffentlicht in der Detroit Free-Press.

Die co-Autoren — Yusuf M. Hassan, ehemaliger Redenschreiber fur den Fuhrer der Puntland state, wo die meisten Piraten sind aus) im nordlichen Somalia, und Robert Weiner, ehemaliger White House Drug Policy Office Sprecher — herstellen der Somali-Konflikt, terror-haven Jemen.

«Die gescheiterten Detroit-bound airline bomber ausgebildet wurde, im Jemen, in Somalia uber den Golf von Aden,» sagen Hassan und Weiner. Sie zitieren ein Anliegen des Konflikts in Jemen’s prognostizierten Verknappung von ol und Wasser versorgt in den kommenden Jahren Warnung: «Jemen’s Regierung ist in Gefahr, zu einem gescheiterten Staat, so schwach wie Nachbar Somalia.»

«Nur eine tragfahige Losung fur Somalia, einschlie?lich der politischen Investitionen durch alle Parteien und mit der Land’s wirtschaftliche Starke der Viehzucht, Landwirtschaft und Fischerei, verhindern eine regionale Katastrophe und einem sprunghaften Anstieg der Piraterie und des Terrorismus.»

die Beschreibung der aktuellen UN-unterstutzten somalischen ubergangsregierung, wie «schwach und gelahmt durch Korruption,» die Autoren nennen fur «eine neue internationale Konferenz in Puntland state, Piraterie’s wichtigste Quelle, wo die legitimen somalischen Parteien vertreten sind, mit auslandischen Diplomaten und der Weltpresse zu prasentieren, die fur maximale Sichtbarkeit.»

Die Konferenz’s mission «ware: die Verstarkung der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung in Somalia, wahrend die Ausweitung der Strafverfolgung gegen die Piraterie und den Terrorismus. Der Zweck muss nicht sein, zu behaupten, die internationale Kontrolle uber das Land.»

Hassan und Weiner Aufruf fur «mehr humanitare Hilfe fur Somalia’s Leute, die vor Krieg, Armut und Vertreibung fur 20 Jahre. Tausende junge Manner in Somalia sind arbeitslos, bewaffnet und verzweifelt von Verarmung.»

«Wir werden nicht aufhoren, Piraterie nur durch das Militar jagt die bosen Jungs auf hoher See. Es ist Zeit fur einen umfassenden Ansatz, behebt die Ursachen, die es ermoglichen, Piraterie und Terrorismus zu fassen. Erfolg ware fur die Dividenden gegen Piraterie und Terrorismus in der gesamten region,» Hassan und Weiner abzuschlie?en.

Artikel-link: http://www.freep.com/article/20100215/OPINION05/100212055/1336/Opinion/Contain-Somalias-problems-to-spare-Yemen

Kontakt: Bob Weiner/Rebecca VanderLinde 301-283-0821 oder 202-306-1200

QUELLE Robert Weiner Associates

Beschreibung des Artikels: internationale Konferenz Anrufe

Quelle: Somali Piracy Wahrscheinlich, zu Verbreiten, zu Jemen: Ex-White-House-Offizielle Robert Weiner und Somalia Fuhrer’s Redenschreiber Yusuf Hassan Aufruf fur die Internationale Piraterie-Konferenz in Somalia — KTTC Rochester, Austin, Mason City News, Wetter und Sport

Також ви можете прочитати