Virtual dedicated server-hosting

Kann ich Host Virtuelle Server auf meinem root Server?

27.09.2016

Intellekt Verbinden
Kann ich Host Virtuelle Server auf meinem root-Server?

Virtuelle Server gehostet werden kann, auf einem dedizierten server, die die Anforderungen erfullt!

HINWEIS: Virtuelle Server konnen nicht gehostet werden, die auf cloud-Servern.

  • Der server muss uber ausreichende Ressourcen verfugen.
  • muss Der server mit Hyper-V.
  • Der server muss uber Tragbare IP-Adressen.

Quellen

Der erste Schritt in diesem Prozess ist es, sicherzustellen, dass Ihre Dedizierten Server erfullt die minimalen Systemanforderungen fur das ausfuhren von Virtuellen Maschinen. Sie sind wie folgt:

  • Windows Server 2003 Standard, Enterprise und Datacenter, 32 & 64 bit. Virtualisierung wird nicht unterstutzt unter der Web Edition.
  • 256 MB RAM. Die meisten unsere Dedizierten Server sind mit mindestens 2 GB RAM, also das sollte kein Problem sein.
  • 2 GB Verfugbarer Speicherplatz auf der Festplatte. Dies beinhaltet nicht den benotigten Speicherplatz fur die Virtuelle Festplatte Dateien, die flucutate je nach dem Typ der Virtuellen Festplatte verwendet wird.

Prozessor

Die virtuellen Server teilen sich die Verarbeitungszeit mit der host-Maschine und jeder andere. Sie wollen uberlegen, wie viel Zeit der Bearbeitung jeder virtuellen Maschine mussen auf Spitzenauslastung und sorgen der host unterstutzen kann. Wir empfehlen mindestens 1,4 GHz verfugbar sein, um jeden virtuellen server.

Eine der wichtigsten Anforderungen von aktiven Virtuellen Maschinen auf einem Dedizierten Server mindestens 8 Portable IP-Adressen. Diese sind anders als die normalen sekundaren IP-Adresse, die mit einem Dedizierten Server und verwendet werden, die speziell fur die Virtuelle Maschine verwenden. Mit unseren Dedizierten Servern, mussten Sie die Moglichkeit der Konvertierung Ihrer bestehenden Statischen Sekundare IP-Adressen zu Tragbaren IP-Adressen oder das hinzufugen eine zusatzliche 8 Portable IP-Adressen. Wir empfehlen das hinzufugen einer zusatzlichen 8 Portable IP-Adressen, einmal die Statische IP-Adressen geandert werden, um Tragbare, konnen Sie nicht mehr verwendet werden, die in einer Statischen Kapazitat fur Programm wie den HELM Control Panel, SmarterMail und SmaterStats. Bei den IP-Adressen umgewandelt Statisch, Tragbar, drei IP-Adressen werden sofort verloren, als Sie fur die Netzwerk -, Broadcast-und Gateway-IP-Adressen fur das Virtuelle Netzwerk, die Blatter 5 verfugbare IP-Adresse zugewiesen werden kann als der primare IP-Adresse fur die gehosteten Virtuellen Maschinen.

Ram

Wenn es um den RAM geht, konnen Sie den Virtuellen Server zu benutzen, so wenig wie 128 MB, oder so viel als 3,6 GB, je nach Vorliebe. Wir empfehlen mindestens 512 MB RAM auf einem Virtuellen Server, wie weniger bekannt, um zu verursachen, Ressourcen-Engpasse innerhalb des Betriebssystems. Auch, mit mindestens 1 GB freien RAM auf dem Dedizierten Server unabhangig von allen Laufenden Virtuellen Maschinen helfen, um die Gesamtleistung zu steigern. Naturlich, je mehr RAM Ihr server ausgestattet ist, umso der Virtuellen Maschinen Sie haben die Fahigkeit zu fuhren.

Festplatte

Mit Bezug auf Speicherplatz auf der Festplatte, Virtual Server ermoglicht Ihnen das erstellen von Virtuellen Festplatten in zwei getrennte Wege:

Ausbau

Eine Feste Virtuelle Festplatte wird sofort nehmen so viel Raum, wie es bereitgestellt wird, egal wie viel Daten auf der Virtuellen Maschine selbst. Zum Beispiel, eine 10 GB Feste Virtuelle Festplatte wird automatisch bis zu 10 GB Speicherplatz auf der Virtuellen host-Maschine, auch wenn nur 3 GB an Daten vorhanden ist, innerhalb der Virtuellen Maschine.

Hyper-V

Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 Standard, Enterprise und DataCenter Edition unterstutzen Hyper-V-Virtualisierung. Jede Edition kann fur eine unterschiedliche Anzahl von VMs ohne zusatzliche Lizenzkosten. Die Standard Edition erlaubt fur 1, Enterprise 4 und DataCenter erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von Kopien.

IP-Adressen

Eine der wichtigsten Anforderungen von aktiven Virtuellen Maschinen ist mindestens 8 Portable IP-Adressen. Diese sind anders als die normale statische IP-Adresse, die mit einem Dedizierten Server und muss bestellt werden speziell. Noch ein Hinweis zu beachten ist 3 IP-Adressen, die in jede portable-block gelost werden, fur routing-Zwecke und kann nicht verwendet werden, die von den virtuellen Maschinen. Diese IP-Adressen fur die Netzwerk -, Broadcast-und Gateway-IP-Adressen fur das Virtuelle Netzwerk. Wenn ein block 8 bestellt wird, wird diese verlassen 5 verfugbare IP-Adresse zugewiesen werden kann als der primare IP-Adresse fur die gehosteten Virtuellen Maschinen.

Sobald alle Voraussetzungen erfullt sind, downloaden Sie und installieren Sie Microsoft Virtual Server 2005 R2 SP1 Enterprise Edition. Es ist ein kostenloser download von Microsoft, aber die Registrierung auf der microsoft.com erforderlich ist. Kein Neustart des Servers erforderlich fur die installation.

Wenn Sie Fragen zu Virtualisierung oder die Einrichtung Ihres Dedizierten Servers zum ausfuhren von Virtuellen Servern, bitte don’t immer zogern, uns direkt zu Kontaktieren, uber die Einheit Customer Portal. oder per Telefon unter 1-800-317-8552, wie wir helfen in keiner Weise moglich, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!

daran Interessiert, dass unsere Experten losen Ihre IT-Probleme fur Sie?

Holen Sie sich einen gratis, keine Verpflichtungen-Beratung mit einem unserer Experten noch heute!

Rufen Sie uns an (855) 850-HOST

Beschreibung des Artikels: virtual dedicated server-hosting-Dieser Artikel bietet eine grundlegende ubersicht von dem, was erforderlich ist, um mutitple, unabhangige Virtuelle Server auf einem einzigen Dedizierten Server.

Quelle: Kann ich Host Virtuelle Server auf meinem root-Server?

Також ви можете прочитати